Shop – Kontrolle


Wir prüfen Ihren Online-Shop auf Rechtskonformität, insbesondere im Hinblick die Kriterien:

  • Pflichten im Online-Handel: Unternehmer treffen bei dem Abschluss von Verträgen im elektronischen Geschäftsverkehr zahlreiche Informationspflichten, und zwar nicht nur dann, wenn der Kunde ein Verbraucher ist, sondern auch, wenn der Kunde ein Unternehmer ist. Dieses sind insbesondere die Pflicht zur Anbieterkennzeichnung (Impressum), Belehrungen über die Art und Weise des Vertragsschlusses, und über die gesetzlich vorgeschriebenen Widerrufs- und Rückgaberechte.
  • Preisauszeichnung: Im Rahmen der Preisauszeichnung auf Webseiten müssen die strengen Vorschriften der Preisangabenverordnung eingehalten werden. Es geht insbesondere um Frage, auf welche Art und Weise man im Internet Preise für Waren oder Dienstleistungen darzustellen hat, gleich ob es sich dabei um die Darstellung der Versandkosten oder Umsatzsteuer handelt. Gerade Verstöße gegen die Preistransparenz haben in den vergangenen Monaten zu einer regelrechten Abmahnwelle geführt.
  • Kennzeichen- und Urheberrecht: Im Bereich von Online-Shops sind gerade Verstöße gegen Namens- oder Markenrechte relevant, aber auch Bedrohungen bedingt durch die Möglichkeit der einfachen Übernahme fremder Werke.
  • AGB-Erstellung: Allgemeine Geschäftsbedingungen sind aus dem heutigen Geschäftsleben nicht mehr wegzudenken. Sie schaffen für denjenigen, der sie verwendet, eine einheitliche und detaillierte Regelung der Rechtsbeziehungen und vereinfachen dadurch den Geschäftsverkehr. Dies bedeutet für den Benutzer eine wesentliche Erleichterung bei Vertragsgestaltung und -abschluss. Wir erstellen für Sie individuelle AGB für Ihren Online-Shop.
  • Bestellprozess-Prüfung: Wir klären mit Ihnen im Rahmen der Prüfung des Bestellprozesses folgende Fragen:
    • Welche Informationspflichten sind im Rahmen des Bestellvorgangs einzuhalten?
    • Müssen Kunden ihre Bestelldaten zwingend bearbeiten und korrigieren können?
    • Ist eine abschließende Zusammenfassung von Bestelldaten zwingend bzw. wird die “Buttonlösung” rechtssicher umgesetzt?
    • Ist die Häkchen-Lösung für AGB und Widerrufsbelehrung tatsächlich zwingend?
    • Welche Daten dürfen erfragt werden?
    • Wie sind die Endpreise und Versandkosten beim Bestellvorgang anzugeben?

Anschließend passen wir Ihre Internetpräsenz an die rechtlichen Vorgaben an.

Zurück zur Übersicht

© Copyright rechtssicherheit-im-web.de – Webdesign von Neuland Medien